hg

Leelou Blogs

Montag, 8. Oktober 2012

Weiter ging Lissys Tour

zu Dororosa..... ganz schön gefährlich war es hier, sie durfte auf Körperkontakt gehen mit einem lebenden Drachen  ;) Ganz schön mutig die kleine Eule....


Mit der Jenny durfte Lissy ins Krankenhaus und ihr bei der Zusammenstellung der Medikamente behilflich sein...


Bei Schnubbi hat Lissy einen Taucheranzug verpaßt bekommen, das war unbedingt nötig um ihr empfindliches Gebieder vor dem nassen Sand zu schützen, denn Schnubbis Nachwuchs war im Sandburgenbauen sehr aktiv und die Eule durfte tatkräftig mit anpacken ;)






Bei Ines hat Lissy schnell Freundschaft zu Mr. Biber geschlossen.....




Ich wusste  doch, dass mir dieser kleine Kerl bekannt vorkommt. Mr. Biber befand sich unter anderem in dem Paket, mit dem Lissy wieder zu Hause angekommen ist. Er ist ihr inzwischen ein sehr guter Freund geworden, die beiden kuscheln nach wie vor sehr gerne (Lissy steht wohl auf Biber, aber psssst, sie kuschelt immer nur mit Mr. Biber wenn ihr Mann grade mal mit den Kindern unterwegs ist, er soll wohl nichts davon erfahren....)

Weiter geht´s dann beim nächsten Mal. Ich hoffe, dass Euch mein kleines "Best Of Lissy" gefällt. So kann man sich die Highlights Lissys Reise nochmal ins Gedächtnis rufen ;) Bis zum nächsten Mal...

Eure Sandra

Kommentare:

  1. Lissy hat wirklich tolle und spannende Sachen erlebt. So ein interessantes Leben haben bestimmt nur wenige Eulen :-)

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja wirklich niedlich!

    LG Elke

    AntwortenLöschen