hg

Leelou Blogs

Dienstag, 11. Januar 2011

Und hier ein paar Beispiele für Euch

was ihr für Blumen werkeln könnt.

Eine der Erzieherinnen in Tochter´s Kigagruppe hat diesen Monat Geburtstag, dazu habe ich noch eine Karte benötigt und habe gleich mal eine der Blumen mit eingebaut. In diesem Fall habe ich die "Blätter" aus Aquarellpapier gestanzt und mit Stamping Write Markern coloriert. Dazu braucht man nur einen dünnen Rand um das Blatt zu malen und dann mit Wassertankpinsel anlösen und verteilen...

An der Coloriertechnik muss ich noch ein wenig arbeiten, aber das Ergebnis gefällt mir recht gut :)



Und dann habe ich mich 2 verschiedenen Sonnenblumen versucht

einmal mit einigen Blättern mit 3-D-Pads erhöht



und dann einmal ohne 3-D-Pads, aber trotzdem mit tollem 3-D-Effekt. Dafür habe ich die Blätter zunächst gewischt und anschließend ein wenig eingeschrumpelt, also in den Fingern gedreht, so dass sie wie richtige Blätter abstehen...

Kommentare:

  1. Genauso hatte ich mir die Sonnenblume vorgestellt. Das letzte Exemplar ist absolut super!

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Suuuper! Die untere schaut so schön aus.

    LG reni

    AntwortenLöschen