hg

Leelou Blogs

Dienstag, 11. Januar 2011

Blumen Workshop für euch

Ich wünsche euch einen wunderschönen Dienstag-Morgen. Heute morgen sitz ich so am Schreibtisch und drehe und wende die Vogelstanze und den Wellenkreis in meinen Händen. Plötzlich kam mir eine Idee

Man nehme:



Nun stanzt ihr einen Wellenkreis und mit der Vogelstanze 12mal den "Flügel" den ich in diesem Fall zu einem Blatt umfunktionieren werde



Sechs der Blätter verteilt ihr gleichmäßig auf dem Wellenkreis und fixiert sie mit einem Tropfen Kleber



die anderen sechs Blätter habe ich mit einem 3-D-Pad versehen und dann in die Lücken geklebt



Nun habe ich einen Blumenkörper mit schwarzem, wasserfestes Stempelkissen auf Aquarellpapier gestempelt und mit einer Kreisstanze ausgestanzt. Dann einige Tropfen des Multikleber von SU (ich liebe ihn) auf die Blätter aufgetragen



und die ausgestanzte Blume darauf geklebt



man nehme Stamping Write Marker



an dieser Stelle merkt ihr auch, warum es so wichtig ist Aquarellpapier zu verwenden. Würdet ihr ganz normales nehmen, würdet ihr nie im Leben so einen tollen Effekt erziehen. Ich habe nur die Spitzen der Blüte mit den Markern coloriert und anschließend die Farbe mit Hilfe eines Wassertankpinsels angelöst und in die Blume gemalt. Wenn ihr die Spitzen, so wie ich, noch etwas dunkler haben wollt (was einen tollen Effekt gibt) dann setzt einfach nochmal etwas Farbe darüber und verwischt sie ein weiteres Mal mit eurem Wassertankpinsel (aus dem Aquarellpapier könnt ihr das sehr oft wiederholen ohne das das Papier Schaden dabei nimmt).

Um ein Highlight zu setzen, habe ich dann noch kleine Strassteinchen aufgesetzt



Ja, und fertig ist unsere Blume (die eigentlich mal ein Vogel geworden wäre, lach).

Wenn ich mir die Blume so ansehe, kommen mir gleich gaaaaaanz viele Ideen wie ihr sie einsetzen könnt, hier mal ein bißchen "brainstorming"

  • ihr könnt Geschenke damit verzieren und sie als Highlight auf eine Geschenkverpackung anbringen (evtl. noch ein wenig mit Band dekorieren
  • ihr könnt sie in unterschiedlichen Farben gestalten und die Ränder der Blätter verwischen, so erhaltet ihr mit gelben Blättern und braun gewischtem Rand sehr schöne Sonnenblumen, mit roten Blättern und schwarz gewischtem Rand Mohnblumen oder Rosen...
  • die fertigen Blumen könnt ihr mit Leinenfaden versehen und dann als Hängerchen nutzen, damit lassen sich z.B. tolle Fensterdekorationen zaubern oder ihr könnt euren "Osterstrauß" damit schmücken und aufpeppen
  • ihr könnt die Blumen als Tischdeko bei einem gemütlichen Essen mit Freunden auf dem Tisch verteilen oder sie als Platzkarte einsetzen wenn ihr statt der Blüte den Namen eures Gastes in die Blumenmitte setzt
  • ihr könnt eurer Mutter einen wunderbaren Blumenstrauß basteln indem ihr 5 oder 6 solcher Blumen bastelt, am besten gleich in unterschiedlichen Farben, dann bastelt ihr einen kleinen Papierblumentopf dazu und setzt die Blumen darauf
  • oder ihr macht daraus Blumenstecker um eure Topfpflanzen aufzuhübschen, durch die Verwendung von 3-D-Pads habt ihr ja kleine Lücken - in diese bringt ihr einfach einen Holzstab (z.B. SChachlikspieße) an - und voile, ein toller Blumenstecker
  • ihr könnt Weihnachtssterne in rot-grün-Kombi basteln und als Weihnachtsschmuck an euren Weihnachtsbaum hängen...

Das war doch nun eine Menge Input für euch. Wie gefällt euch meine Idee ? Wollt ihr sie umsetzen ? Ihr seht, eine Vogelstanze ist nicht nur eine Vogelstanze sondern noch viiiiiiiel mehr. Wenn ihr die Vogelstanze gerne haben möchtet dann meldet euch doch einfach bei mir :) Und wenn ihr einen Bestellwert in Höhe von 60,- Euro erziehlt dürft ihr euch obendrein auch noch ein kostenloses Stempelset aussuchen (klickt dazu auf den Sale-a-Bration Flyer in der Sidebar).

Wenn ihr diese Idee nacharbeitet würde ich mich sehr über Bilder eurer Werke freuen

Kommentare:

  1. Auch wenn ich die Stanzen nicht besitze, das ist eine ganz supertolle Idee und danke für die ausführliche Erklärung.
    Ich wünsche Dir einen kreativen schönen Tag.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für den ausführlichen Workshop, das ist eine tolle Idee. Leider habe ich die Stanzen auch nicht, aber man ist ja kreativ und kann auch so einige Ideen aus dem WS ziehen. Ich finds besonders schön, wie Du die Blüte coloriert hast.

    Hab einen schönen Tag, und bügel nitt so viel, hihi!
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. wow das ist eine mega tolle Idee,danke dir

    AntwortenLöschen
  4. Ein tolles Blümchen, was vielseitig einsetzbar ist.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  5. echt eine tolle idee!warte noch auf die blumen stanze,die ist imm moment bei su leider vergriffench.aber danach bastel ich es nach.danke!lg angela

    AntwortenLöschen
  6. Das ist eine tolle Idee. Da ich die Stanze auch habe, werde ich das die Tage mal testen..

    lG Petra

    AntwortenLöschen